Wunsch erfüllt oder Wenn sich einer von uns traut, dann simmer dabei

Natürlich haben wir es uns nicht nehmen lassen am 20. August auf der Hochzeit unserer lieben Ex-Tanzmarie Claudia Spalier zu stehen. Im Autokorso gings von Engelskirchen nach Rösrath. 10 Mädels und 3 Offiziere empfingen das Brautpaar und die Gäste mit einem rot-weißen Rosenspalier beim Verlassen der Kirche. Die Blicke von Claudi und ihrem Gatten Felix sprachen Bände…

claudi-003

Die Braut hatte im Februar 2012 ihre Tanzstiefel an den berüchtigten „Nagel“ gehängt, ist dem Tanzkorps aber immer noch sehr verbunden. So oft es geht, sieht man sie in unseren Reihen. Ehrensache, das wir vorbeischauten und gratulierten…

claudi-026Aber das sollte es natürlich noch nicht alles gewesen sein, denn die Truppe hatte sich insgeheim auf einen kleinen Überraschungsauftritt vorbereitet. Also abends wieder in die Autos und ab zur wundervollen Location, der Kupfersiefer Mühle, mitten im Busch. Stockduster…einsam…Fuchs und Hase wollten sich gerade „Gute Nacht“ sagen…aber wir waren richtig. Es ist uns auch tatsächlich geglückt mit der ganzen Truppe heimlich und unentdeckt im Keller des Gebäudes zu verschwinden, wo sich alle vorbereiteten.

claudi-037

Erst gabs beim “Western” einen Kuss, dann flogen die Beine..

Als die Gesellschaft nebst Brautpaar dann später im Saal versammelt war, erklang die Einmarschmusik und die Braut strahlte. Die Überraschung war geglückt. Die Augen von “uns Claudi” haben alles gesagt und uns gezeigt das wir alles richtig gemacht haben. Da gabs dann auch keinen Konfettiregen, an diesem Abend flogen mal die Herzchen. Auch unser Ersatz-Kommandant Dominic Machte seinen Job perfekt und hatte die truppe im Griff.

Nach unseren drei Tänzen gestand die Braut vor allen Hochzeitsgästen dann: „Ich habe mir als Kind schon gewünscht, dass das Tanzkorps mal auf meiner Hochzeit tanzt !“ – Wußten wir, und sind sehr gerne vorbeigekommen.

Besonderer Showact dann noch für die Gesellschaft, als wir Felix und Claudi mal eben in unsere Zugabe, den guten alten „Western“, miteingebaut haben.

claudi-054

Liebe Claudi, lieber Felix…

auch auf diesem Weg alles Gute für eure gemeinsame Zukunft !

Filed under: AllgemeinAuftrittBilder

Sommerfest mit lieben Gästen

“Wir hatten uns zum Ziel gesetzt einige befreundete Tanzgruppen, die letztendlich mit uns das gemeinsame Hobby betreiben, zu einem kleinen Sommerfest einzuladen. Erfreulicherweise kamen dieser Einladung über Hundert Gäste nach.”

sommerfest-014

Gruppenbild kurz nach Beginn

 Das Tanzgruppentreffen:
Um 17 Uhr startete das von uns schon lang erwünschte Sommerfest mit sechs weiteren Tanzgruppen. Unser Orgateam begrüßte alle mit einem kleinen Sektemfang im reservierten Biergarten des Hardter Hofs. Zu Besuch kamen das VFL-Ballett Engelskirchen, die Schlossgarde Engelskirchen, die Aggerperlen des RKV, die Tanzmäuse aus Bielstein, die Burggarde Denklingen und das Tanzcorps der Original Matrosen vum Müllemer Böötche aus Köln.

 

 

  Am Anfang standen die Grüppchen noch zusammen und unterhielten sich. Durch eine tolle Idee unseres Orgateams änderte sich dieses aber schnell:

 

g0182975

Team ROT quetschte sich unter anderem in den kleinen Transporter…da passte die Actioncam soeben noch mit rein ;-)

d72_0291

Die Beatles brauchten einen Zebrastreifen – Team BEIGE kann das auf der L136 auch so…

Erst zog jeder Teilnehmer im Laufe des frühen Abends ohne Hinzuschauen eine farbige Papierplakette aus einer Kiste. Daraus wurde ein Button mit Vorname hergestellt. Diejenigen, die die gleiche Farbe hatten, waren somit in einem Team. Die Gruppen bestanden aus maximal zehn Personen und sie mußten als Aufgabe über den Abend verteilt fünf schöne oder lustige Bilder machen. Davon sollte sich jedes Team ein Bild aussuchen und von den Bildern der Gruppen wurde dann eine Collage erstellt. Bei den Gruppenshootings wurde nahezu alles aus der näheren Umgebung eingebaut, sogar Nachbargrundstücke durften benutzt werden. So wurde der Abend gut in Erinnerung gehalten und die einzelnen Gruppen kamen sich automatisch näher.

Die Überlegung des ORGATeams war es, dieses Treffen jährlich stattfinden zu lassen. Um zu ermitteln, wer dieses im kommenden Jahr ausrichten soll, wurde ein “Schubkarrenrennen” veranstaltet. Vorab loste das Orgateam aus, ob die Gewinner oder Verlierer des Rennens im nächsten Jahr an der Reihe sind. Schließlich waren es die Gewinner.

sommerfest-017

Beim Schubkarrenrennen blieb kein Auge trocken…

Für uns traten Roman und Jonas an, die das Rennen auch gewannen. Sie haben sich später bei “Coach” Carmen für das Spezialtraining in dieser Disziplin bedankt. Diese hatte vor geraumer Zeit im Training die Truppe damit unbewußt “gequält”, was sich nun also ausgezahlt hatte. Das TKRW wurde jedoch als Organisator des diesjährigen Treffens aus der Wertung genommen. Die Schlossgarde erkämpfte sich auf frisch gemähtem Rasen den zweiten Platz und hat nun die Ehre das Tanzgruppensommerfest im nächsten Jahr fortzuführen. Bei den feierfreudigen Gardisten mit ihrem kommenden Dreigestirn braucht man sich absolut keine Sorgen um eine schönes Treffen 2017 zu machen. Da sind sich alle sicher.

Abends gab es nebenbei eine leckere Wurst im Brötchen und das ein oder andere kühle Bier. Später wurde noch auf die Musik von DJ Marcel im Feuertonnenschein getanzt. Insgesamt verstanden sich alle Tanzgruppen super und es war ein schöner Abend. Alle Rückmeldungen waren durchweg positiv.

Danke und Toll das ihr alle da ward !!!

Ein großes Dankeschön von uns auch speziell an das Team vom Hardter Hof, dass wir den Abend dort mit eurer großen Unterstützung veranstalten durften !

Filed under: AllgemeinBilderHomepage

Neues Personal beim TKRW

Langsam kommen wir den aktuellen Ereignissen näher und reisen vom Rückblick zur Session 2015/2016 in Richtung hier und jetzt.D72_2682

 

Es ist noch nicht lange her, da haben wir unser Probetraining absolviert. Nun wollen wir euch einen kleinen Einblick in den Start sowie in die Vorarbeit für die kommende Session gewähren und natürlich darf die Vorstellung der neuen Offiziere und Mariechen nicht fehlen.

Read the rest of this entry

Filed under: AllgemeinBilderHomepageTraining

Am Aschermittwoch ist alles vorbei…

asch-000Naja, Dank unseres Throwback Thursday (#tbt) stimmt das zum Glück nicht zu 100% !
Aber kaum dass die Session angefangen hatte, war sie auch schon wieder vorbei.
Es ist unglaublich wie schnell die Zeit in diesen Wochen verfliegt.
Traditionell feierten wir das Ende der Session zusammen im Hardter Hof bei einem leckeren Essen.
Nochmal zusammen sitzen,  lachen und die Session Revue passieren lassen.
An diesem Abend verabschiedeten wir nicht nur die Session, sondern auch unseren Trainer Oly, der viele Jahre einen tollen Job bei uns gemacht hat, mit dem wir viel Spaß hatten und wir hoffen, dass er uns das ein oder andere mal noch besuchen wird und uns in Erinnerung behält.
Auch gehört es immer wieder zu diesem Abend, dass von einigen “kurze Reden” gehalten werden und sich mit kleinen Aufmerksamkeiten bedankt wird, beispielsweise bei unserem Trainer-Gespann für die viele Arbeit,  die sie für uns leisten!

Read the rest of this entry

Filed under: AllgemeinBilder

D´r Zoch kütt – Rosenmontagszug im “Sunnesching”

2016-02-08gruppenbildKaum lag die Prunksitzung hinter uns, da stand auch schon der Rosenmontagszug an !
Leider wurde unsere Vorfreude darauf aufgrund der ganzen Schlecht-Wetter-Warnungen etwas genommen.  Bereits am Sonntag vor Rosenmontag hielten sich beim Kinderzug hartnäckig die Vermutungen, der Zug könnte abgesagt werden und auch in den Medien wurde schon berichtet welche Züge, egal ob klein oder groß,  abgesagt werden sollten.
Montagmorgen warteten alle gespannt ab, ob der Engelskirchener Zug nun gehen sollte oder nicht.
Doch so schnell lassen wir Jecken aus Engelskirchen uns nicht unterkriegen und von ein bisschen Regen erst recht nicht abhalten – der Zug sollte wie geplant stattfinden !

Read the rest of this entry

Filed under: AllgemeinBilder

 Page 1 of 28  1  2  3  4  5 » ...  Last »