Arena Alaaf und Bitte recht freundlich…

arenaalaaf-016(mz, mg – 22.11.17) - Das der eigentliche Fastelovend nach der Sessionseröffnung vor 11 Tagen immer näher rückt, haben wir letztes Wochenende so richtig zu spüren bekommen. Und wenn dann noch Arena Alaaf anklopft, dann kann man schlecht “Nein” sagen. So ging es auch uns vom TKRW, als Veranstalter Jürgen Berg bei Silvia nachhörte, ob denn Interesse an einem Auftritt bestehen würde. Da wurde nicht lange gefackelt, Truppe und Trainerin strickten alle privaten Wochen- und Tagespläne um und mit zusätzlichen Trainingseinheiten machte man alles fit für den Auftritt am Samstag in der Gummersbacher Schwalbe-Arena. Zum dritten Mal fand die Veranstaltung statt, diesmal sogar an zwei Tagen. Da die meisten von uns schon freitags im Kostüm des vergangenen Rosenmontagszuges: Tinkerbell & Peter Pan in der Arena die Bude rockten, war die Vorfreude und Aufregung auf den Auftritt am nächsten Abend noch größer also zuvor.

arenaalaaf-009

The Höösch…

Weil wir nicht zum ersten Mal für einen Auftritt dort waren, kannten die meisten den Ablauf vor Ort. Für einige unserer Neuzugänge sollte es jedoch ihre Feuerprobe in rot-weißer Kluft werden. Es ist definitiv eine Hausnummer und ein tolles Gefühl vor über 4.000 Karnevalsjecken in so einer großen Halle zu tanzen und ordentlich Stimmung zu machen. Beim Warmmachen und Dehnen hörten wir ein wenig Musik von der Engelskirchener Band “The Höösch”, die den ausgeschriebenen Bandcontest gewonnen hatte und den Samstag für ihren Gig auswählte. Im Vorfeld hatten wir uns schon mit der Band zu einem gemeinsamen Foto im Foyer verabredet, worauf wir uns auch schon freuten.

Die Jungs wurden gefeiert und nun wurde es Ernst. Moderatorin Michi Arlt von Radio Berg und Veranstalter Jürgen kündigten uns an, fix wurde sich abgeklatscht, Musik an und ab auf die Bühne. Ivan marschierte mit der Standarte woraus, wir hinterher, direkt auf Position. Silvia machte heute den Kommandanten und begrüßte freudig die rappelvolle Halle.

dsc_0520Nun war es soweit, Silvia kündigte den ersten Tanz an und durch das bombastische Publikum fiel es uns sehr einfach mit den Jecken “zu danze, zu fiere und zu laache”.
Silvia machte sich super als Aushilfskommandant, da hätte man fast meinen können, sie macht das nicht zum ersten Mal ;).
Wir absolvierten einen schönen Auftritt und tanzten alle drei Tänze “mit fill Spass an d‘r Freud !”
Wahrscheinlich hatten wir alle unsere Trainerin Carmen vor Augen, wie sie uns immer wieder sagte: “Singen, lachen, Zehen strecken…”.

Im Anschluss machte der Kölner Fotograf Niki Siegenbruck noch fix ein Foto von unserer Truppe, bevor sich die Männers von “The Höösch” schnell zu uns gesellten, um das vereinbarte Foto zu machen. Der ein oder andere wechselte schnell die Klamotten um sich unters jecke Volk zu mischen und den Rest des Programms zu verfolgen.

Nochmals herzlichen Dank für die Einladung und Danke an mehr als 4.000 Karnevalsbegeisterte, die uns mächtig angefeuert haben.

 

d72_7640Sooo und nun kommen wir zum nächsten Event an diesem engelWochenende: Das Fotoshooting für das Prinzenheft mit Michael in der Backstube der Bäckerei Felder. Unsere alina hatte die Location klargemacht.

Um 10:30 Uhr war Treffen vor der Bäckerei Felder, Michael fertigte noch schnell die Juks mit eigenen Fotos ab. Im Gegensatz zu uns ging das allerdings ziemlich zügig. Um 11:00 Uhr starteten wir!
Als Erstes stellten wir die Bilder. Carmen und Michael achteten dabei auf das kleinste Detail, um ein gutes Ergebnis zu bekommen. Wenn soviele Tänzer in ein Backstube einfallen, dann herrscht schon ein bißchen Chaos. Doch Michael fand immer die besten Perspektiven, um die perfekten Fotos zu schießen und Stefan Felder, der Herr über die Backöfen, war begeistert was da in seinen Räumen so abging. Ein gemeinsames Bild mit der Familie Felder gab es zwischendurch dann natürlich auch.
Später folgten einzelne Fotos der Reihe und der Paare, für die sich Carmen kreative Ideen einfallen lassen hat.
Zuletzt wurden noch Grüppchenfotos mit selbstgewählten, beliebigen Posen gemacht.
Während des Fotoshootings wurden wir von Felders mit Getränken und leckerem Gebäck verwöhnt.

Nach etwa drei Stunden löste sich die Veranstaltung langsam auf und das TKRW-November-Wochenende fand ein Ende.

Zu guter Letzt noch ein großes Dankeschön an die Familie Felder, dass wir so tolle Bilder bei euch machen durften, inklusive Verpflegung!

Darauf rufen wir kräftig aus:

3 x Rutwiess – Olé !

Link zum Album “Arena Alaaf” I

Link zum Album “Arena Alaaf” II

Link Fotoshooting Making-Of…

Fotos: Claudia, Isabell, Marleen, Vivien, Ivan, Micha

Filed under: AllgemeinAuftrittBilder

The 90’s are back!

An einem Samstagabend haben wir quasi in Kindheitserinnerungen geschwelgt und sind noch einmal in die Welt der 90er Jahre eingetaucht.

Die Scorpions pfiffen damals “Wind of change“, Matthias Reim schmetterte ein “Verdammt ich lieb dich“, man tanzte den “Macarena” oder reiste mit PUR ins “Abenteuerland“. Was passierte noch ? – 1990 war die deutsche Wiedervereinigung, Bill Clinton wurde 1992 zum Präsidenten der USA gewählt, 1993 gabs 5-stellige Postleitzahlen für uns, die beliebte Prinzessin Diana fuhr 1997 in einen Tunnel und starb leider. Mobiltelefone waren der Hit und erlebten einen regelrechten Boom. Jetzt wurden wie jeck SMS geschrieben und verschickt… Read the rest of this entry

Filed under: AllgemeinBilder

Vun nix kütt nix !

… wie der Kölsche so gerne sagt und das wissen wir auch.
Frei nach diesem Motto stand für uns auch dieses Jahr wieder das Trainingslager im rot-weißen Terminkalender.
Immerhin ist Karneval quasi zum Greifen nah ! Read the rest of this entry

Filed under: AllgemeinBilderTraining

In Dirndl und Lederhose auf Tour !

Am Samstagabend haben wir uns auf den Weg nach Bielstein gemacht, um gemeinsam mit den Bielsteiner Tanzmäusen ihr 30-jähriges Jubiläum im Oktoberfest-Stil zu feiern.

Natürlich haben wir uns an des Dresscode gehalten und Dirndl und Lederhosen angezogen. Viele Gäste aus anderen Vereinen waren in die Bielsteiner Schul-Aula gekommen, der Saal platzte aus allen Nähten. Read the rest of this entry

Filed under: AllgemeinBesuchBilder

Happy Birthday, lieber Rudi !

Da für uns am letzten Wochenende ein besonderer Auftritt anstand, wollen wir Euch heute auf eine Zeitreise vor circa 70 Jahren mitnehmen.
Da es früher noch keine Posts, Tweets oder Ähnliches gab, gibt es heute einen etwas altertümlichen Text für Euch.
Wir haben zu Ehren des 70. Geburtstages unseres langjährigen 1. Vorsitzenden der KG Närrische Oberberger – Rudi Krautilik- ein kleines Gedicht verfasst. Read the rest of this entry

Filed under: AllgemeinAuftrittBesuchBilder

 Page 1 of 33  1  2  3  4  5 » ...  Last »