“Wir hatten uns zum Ziel gesetzt einige befreundete Tanzgruppen, die letztendlich mit uns das gemeinsame Hobby betreiben, zu einem kleinen Sommerfest einzuladen. Erfreulicherweise kamen dieser Einladung über Hundert Gäste nach.”

sommerfest-014

Gruppenbild kurz nach Beginn

 Das Tanzgruppentreffen:
Um 17 Uhr startete das von uns schon lang erwünschte Sommerfest mit sechs weiteren Tanzgruppen. Unser Orgateam begrüßte alle mit einem kleinen Sektemfang im reservierten Biergarten des Hardter Hofs. Zu Besuch kamen das VFL-Ballett Engelskirchen, die Schlossgarde Engelskirchen, die Aggerperlen des RKV, die Tanzmäuse aus Bielstein, die Burggarde Denklingen und das Tanzcorps der Original Matrosen vum Müllemer Böötche aus Köln.

 

  Am Anfang standen die Grüppchen noch zusammen und unterhielten sich. Durch eine tolle Idee unseres Orgateams änderte sich dieses aber schnell:

 

g0182975

Team ROT quetschte sich unter anderem in den kleinen Transporter…da passte die Actioncam soeben noch mit rein ;-)

d72_0291

Die Beatles brauchten einen Zebrastreifen – Team BEIGE kann das auf der L136 auch so…

Erst zog jeder Teilnehmer im Laufe des frühen Abends ohne Hinzuschauen eine farbige Papierplakette aus einer Kiste. Daraus wurde ein Button mit Vorname hergestellt. Diejenigen, die die gleiche Farbe hatten, waren somit in einem Team. Die Gruppen bestanden aus maximal zehn Personen und sie mußten als Aufgabe über den Abend verteilt fünf schöne oder lustige Bilder machen. Davon sollte sich jedes Team ein Bild aussuchen und von den Bildern der Gruppen wurde dann eine Collage erstellt. Bei den Gruppenshootings wurde nahezu alles aus der näheren Umgebung eingebaut, sogar Nachbargrundstücke durften benutzt werden. So wurde der Abend gut in Erinnerung gehalten und die einzelnen Gruppen kamen sich automatisch näher.

Die Überlegung des ORGATeams war es, dieses Treffen jährlich stattfinden zu lassen. Um zu ermitteln, wer dieses im kommenden Jahr ausrichten soll, wurde ein “Schubkarrenrennen” veranstaltet. Vorab loste das Orgateam aus, ob die Gewinner oder Verlierer des Rennens im nächsten Jahr an der Reihe sind. Schließlich waren es die Gewinner.

sommerfest-017

Beim Schubkarrenrennen blieb kein Auge trocken…

Für uns traten Roman und Jonas an, die das Rennen auch gewannen. Sie haben sich später bei “Coach” Carmen für das Spezialtraining in dieser Disziplin bedankt. Diese hatte vor geraumer Zeit im Training die Truppe damit unbewußt “gequält”, was sich nun also ausgezahlt hatte. Das TKRW wurde jedoch als Organisator des diesjährigen Treffens aus der Wertung genommen. Die Schlossgarde erkämpfte sich auf frisch gemähtem Rasen den zweiten Platz und hat nun die Ehre das Tanzgruppensommerfest im nächsten Jahr fortzuführen. Bei den feierfreudigen Gardisten mit ihrem kommenden Dreigestirn braucht man sich absolut keine Sorgen um eine schönes Treffen 2017 zu machen. Da sind sich alle sicher.

Abends gab es nebenbei eine leckere Wurst im Brötchen und das ein oder andere kühle Bier. Später wurde noch auf die Musik von DJ Marcel im Feuertonnenschein getanzt. Insgesamt verstanden sich alle Tanzgruppen super und es war ein schöner Abend. Alle Rückmeldungen waren durchweg positiv.

Danke und Toll das ihr alle da ward !!!

Ein großes Dankeschön von uns auch speziell an das Team vom Hardter Hof, dass wir den Abend dort mit eurer großen Unterstützung veranstalten durften !

Filed under: AllgemeinBilderHomepage